Aufführung von "Ankunft" in der EKG Burgstädt (17.12.2017)

Mittlerweile der vierte Auftritt mit "Ankunft" und es fängt langsam an richtig Spaß zu machen. Zunehmende Sicherheit bei Texten und Spielszenen minderte den Druck der ersten Aufführungen deutlich. Zudem waren wir beim Heimspiel in der EKG Burgstädt erstmals vollzählig und so konnte Jede(r) "seine" Rolle spielen. Unser Gemeindepastor, Tobias Zöllner, brachte es so auf den Punkt: Die Gefühle bewegten sich zwischen Gänsehaut, Nachdenken, Betroffenheit und Fußwippen. Somit sind wir gut gerüstet für den Höhepunkt der Tournee am Heiligabend in der Burgstädter Stadtkirche.

Andreas

nach oben