Gottesdienst in Frankenau (02.11.2008)

Am vergangenen Wochenende waren wir in kleiner Besetzung beim "Achtung Liebe"-Gottesdienst in Frankenau zu Gast. Unter dem Motto "Schwamm drüber" wurde das Thema der Vergebung behandelt. Neben einem Anspiel und der Predigt von Pfr. Peikert wurde dazu auch ein Interview mit dem Mittweidaer Oberbürgermeister Matthias Damm geführt. Zusätzlich zu einigen Gemeindeliedern konnten wir mit "Leben in vollen Zügen" und "Herr, du bist Liebe" auch zwei Titel aus unserem aktuellen Jubiläumsprogramm als Vortragslieder zu Gehör bringen. Kerstin übernahm dabei für den nicht anwesenden Andreas die Gitarre, auf das Schlagzeug musste leider verzichtet werden. Dafür reihte sich unser eigentlicher Techniker André in den Chor mit ein, um die Männerstimmen zu verstärken. Der Gottesdienst bereitete den Besuchern und auch uns trotz Überlänge viel Freude, zumal man sich im Anschluss noch zum gemeinsamen Mittagessen treffen konnte. Vielleicht bietet sich in Zukunft auch die Möglichkeit zu einem "größeren" Auftritt in Frankenau oder einer der beiden Schwestergemeinden Seelitz und Topfseifersdorf. Und hoffentlich dauert die Rückkehr diesmal nicht ganz so lang. Denn unser erster und jetzt nicht mehr einziger Auftritt in der zu Mittweida gehörenden Ortschaft fand bereits 1975, in den Gründungsjahren der Band, statt...

Martin



(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Kommentar abgeben (externer Link zu unserem Blog)

nach oben