Gottesdienst in Frankenau (11.04.2010)

Siebzehn Monate nach unserem letzten Besuch dort waren wir wieder in kleiner Besetzung bei einem "Achtung Liebe"-Gottesdienst in der kleinen schmucken Kirche in Frankenau zu Gast. "Für Dich geh ich durchs Feuer" lautete diesmal das Thema, auf der Grundlage der biblischen Geschichte der Männer im Feuerofen in Daniel 3. Als Interviewpartner waren dazu zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Frankenau eingeladen, um über ihre Erlebnisse und Erfahrungen zu berichten. Auch musikalisch gab es passendes, wie den als "Brandstifterlied" bekannten Klassiker "Zünde an dein Feuer". Instrumental beschränkten wir uns auf Gitarre, Bass und Klavier (letzteres mit wechselnder Bedienung). Als Vortragslieder brachten wir u .a. "You are holy" aus dem 2009/2010er Weihnachtsprogramm "Für alle Zeit" sowie als Segenslied "Gott vertraun" aus dem mittlerweile auch schon wieder 15 Jahre alten "Solang die Erde steht" zu Gehör. Im Anschluss an den fast zweistündigen Gottesdienst bei nahezu winterlichen Temperaturen konnte man sich am Lagerfeuer bei reichhaltigem Mittagessen wieder aufwärmen.

Martin

Kommentar abgeben (externer Link zu unserem Blog)

nach oben