Bandprogramm zu den Offenen Abenden in Köthensdorf (18.-20.09.2005)

Vom 18. bis 20.09. fanden in der LKG Köthensdorf drei Offene Abende statt, die von uns musikalisch ausgestaltet wurden. Referent war Thomas Schneider, Leiter der Geschäftsstelle Ost der Nachrichtenagentur idea. Seine Themeneinheiten standen unter den Überschriften "Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!", "Lebst du noch oder stirbst du schon?" und "Was wäre, wenn Jesus heute an deine Tür klopft?". Die Besucherzahl hielt sich gerade am zweiten Abend im überschaubaren Rahmen, dafür war es zum Abschluss gestern schon um einiges voller.

Von unserer Seite gab es aufgrund der kleinen Besetzung (Kerstin, Andreas, Mirko und meine Wenigkeit) einige Premieren zu bestaunen. So wurden die Klassiker "Was mir bleibt bist du" und "Herr, du bist Liebe" mal in einer Akustikvariante aufgeführt, der "Menschenfischer"-Song "Heut hab ich erfahren" gar nur mit 3 Mann (genauer 2 Mann + 1 Frau) in der Piano-Version mit 2 Sängern. Daneben konnte man natürlich auch als Besucher bei vielen Liedern selber mit einstimmen.

Drei sehr schöne Abende also, mit viel Tiefgang und interessanten neuen Bekanntschaften. In etwas größerer Besetzung kann man uns wieder am 09.10. zum Erntedank-Gottesdienst unserer Gemeinschaft erleben. Das nächste "reguläre" Konzert findet am 31.10. in der LKG Chemnitz statt – mit besonderer Garantie für gesangliche Hochleistungen, denn unsere Damen werden dort wohl noch voll im "Go Gospel"-Fieber sein...

Martin

Hier noch ein paar Bilder (geschossen von Tobias W.):


(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Kommentar abgeben (externer Link zu unserem Blog)

nach oben