"Lebendiger Gottesdienst" im Kirchgemeindehaus Burgstädt (06.07.2014)

Kein neues Psalmen-Lied gab es bei unserem zweiten Auftreten im Rahmen der Gottesdienstreihe "Lebendiger Gottesdienst" im Burgstädter Kirchgemeindehaus in diesem Jahr nach der Beteiligung im Februar. Zum Thema "Wer bin ich?" wurde stattdessen diesmal der Klassiker "Herr, du bist Liebe" präsentiert und unterstrich die Aussage aus der Predigt von Johannes Berthold (Vorsitzender des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes), dass wir nur in der Beziehung mit dem liebenden Gott wirklich zu uns selbst finden können. Für die Lobpreiszeit hatten wir dafür einige neue Titel vorbereitet, die ohrenscheinlich sehr gut ankamen. Und so sind wir 2015 gerne wieder mit dabei!

Martin

- Kommentar abgeben (externer Link zu unserem Blog)

nach oben