Evangelisation in Wittgensdorf (17./24.06.2016)

Drei Jahre nach der letzten derartigen Aktion fanden unter Beteiligung der verschiedenen Wittgensdorfer Gemeinden wieder zwei Wochen mit Evangelisationsveranstaltungen der Deutschen Indianer Pionier Mission statt. "Gott ist treu" lautete diesmal das Thema im großen Zelt, das wieder auf dem Platz an der Landfleischerei Station gemacht hatte. An zwei sehr gut besuchten Abenden gab es dort auch Adora zu hören – einmal in Chor-, einmal in Bandbesetzung. Neben einigen Mitsing- standen jeweils auch vier Vortragslieder auf dem Programm. Für den Kenner gab es dabei am "Bandabend" ein besonderers Schmankerl, hatten wir doch von jedem der vier Komponisten aus unseren eigenen Reihen – Andreas, Jörg, Kerstin und Martin – jeweils einen Titel ausgewählt. Zu hören gibt es die alle schon bald wieder, nämlich zum (nach bisheriger Planung) ersten Auftritt nach der Sommerpause zum Herbsttreffen der Christlichen Motorradfahrer Sachsen in Rabenstein. Bis dahin!

Martin

nach oben