Aufführung von "Was mir bleibt bist du" zur
Burgstädter Kulturwoche (24.04.2009)

Bei der mittlerweile 15. vom örtlichen Kulturbund organisierten Burgstädter Kulturwoche stand als eine der Abschlussveranstaltungen unser mittlerweile vierter Auftritt in diesem Rahmen auf dem Programm. Wie gewohnt stellte das Hotel "Alte Spinnerei" seinen großen Saal zur Verfügung. Aufgeführt wurde unser letztjähriges Best of-Programm "Was mir bleibt bist du", mit dem wir mittlerweile nun schon den 36. Geburtstag feiern konnten. Und auch dieses Konzert war ein ganz besonderes, denn es wurde für eine Live-CD mitgeschnitten.

Zu diesem Zweck waren erneut die Kollegen von Bandana unterstützender Weise mit vor Ort, die uns bereits bei der DVD-Aufnahme des "Jedermann"-Musical zur vergangenen Kulturwoche mit unter die Arme gegriffen hatten – herzlichen Dank dafür! Der Aufbau erfolgte aufgrund des höheren technischen Aufwands bereits am frühen Nachmittag. Außerdem fanden noch einige andere Veranstaltungen im Hotel statt, in dem rege Betriebsamkeit herrschte. Zu unserem Konzert selbst waren dann leider nur ca. 50 Zuschauer anwesend, was die Stimmung jedoch keinesfalls trübte. Stattdessen gab es immer wieder Zwischenapplaus und am Ende laute "Zugabe"-Rufe, denen wir natürlich gerne nachkamen. Umrahmt wurde die Aufführung von einer Einführung durch Pfr. i.R. Werner und der Dankesrede von Fr. Reisch, Cheforganisatorin der Kulturwoche.

In den nächsten Wochen wird nun das aufgenomme Material gesichtet und bearbeitet. In der zweiten Jahreshälfte dürfte dann die Dokumentation der vergangenen Jahrzehnte unserer Bandgeschichte zur Verfügung stehen.

Martin


Bilder von Janina und Romy:


(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Kommentar abgeben (externer Link zu unserem Blog)

nach oben