Aufführung von "A chance to change" in der
Kirche Wittgensdorf (04.01.2015)

In den vergangenen drei Jahren waren wir zum Jahresauftakt jeweils in Chemnitz zu Gast gewesen, 2015 ging das neue Konzertjahr wieder einmal (wie zuletzt 2010/11) in einer der beiden Schwestergemeinden Wittgensdorf/Auerswalde los. Diesmal waren die Wittgensdorfer an der Reihe. Zur mittlerweile fünften Aufführung der aktuellen Weihnachtsfassung von "A chance to change" konnten wir wieder auf die volle Besetzung zurückgreifen, so dass der Chorklang noch einmal voller wurde. Die Besucher in der bis in die letzten Reihen der Empore besetzten Kirche hatten wie wir ihre Freude am Konzert und ließen uns erst nach der Zugabe "Oh happy day" wieder gehen – bis zum Wiedersehen 2016, dann in Auerswalde.

Martin

nach oben