Aufführung von "Gotteskind" in der EKG Burgstädt (16.12.2012)

Wie üblich zum 3. Advent wurde unser Weihnachtsprogramm in den Räumen der heimischen Evang.-Kirchl. Gemeinschaft Burgstädt zur Gehör gebracht. Wie zur Premiere in der Vorwoche waren etwa 75 Besucher anwesend und erlebten eine gelungene zweite Aufführung von "Gotteskind". Ergänzt wurde diese durch eine Andacht von Gemeinschaftsprediger Andreas Konrad, die besonders auf die Gedanken und Gefühle von Maria im gleichnamigen Titelstück einging. Dessen Intonation durch Kerstin sorgte dann für besondere Gänsehaut.

Martin


Bilder anschauen (externer Link)

Kommentar abgeben (externer Link)

nach oben