Aufführung von "Gotteskind" in der Kirche Taura (13.01.2013)

Der Abschluss unserer Weihnachtstournee führte uns – wie in den vergangenen Jahren auch – in die St. Moritz-Kirche im benachbarten Taura. Während bei den fünf vorhergehenden Auftritten technisch alles problemlos funktioniert hatte, hatte unsere PA-Anlange diesmal offensichtlich keine richtige Lust mehr. Den Hochtönern war trotz intensiven Bemühens und Austauschs der Endstufe kein Mucks zu entlocken. Die Monitore mussten daher zur Beschallung ausreichen und wurden in Richtung Publikum gedreht – keine perfekte Lösung, aber besser so als gar kein Sound. Zum Glück gehört die wieder gut gefüllte Tauraer Kirche ja zu den kleineren ihrer Art – wenn man einmal das Hintergrundbrummen ignorierte, war nach Aussage von Technikern und Besuchern alles gut zu verstehen und auch passabel anzuhören. Die musikalische Leistung konnte sich ebenfalls wieder sehen lassen. Der Ausflug mit "Gotteskind" in für uns neue musikalische Gefilde hat allen viel Spaß bereitet. Ein herzlicher Dank geht an Stefanie, deren Geigenspiel das Programm sehr bereichert hat. Lasst euch überraschen, womit wir Ende dieses Jahres auf der Bühne stehen werden!

Martin


Bilder anschauen (externer Link)

Kommentar abgeben (externer Link)

nach oben