Aufführung von "Jedermann" in der EKG Burgstädt (14.10.2007)

Nach einer reichlich dreimonatigen Pause fand am vergangenen Sonntag die dritte Aufführung von "Jedermann – Das Musical" statt. Dafür konnten wir diesmal ganz in der Heimat bleiben, Veranstaltungsort war nämlich die EKG Burgstädt. Die Räumlichkeiten kamen also sehr schnell in den Genuss einer Darbietung unseres aktuellen Programmes, während ihnen eine "Menschenfischer"-Aufführung bis heute verwehrt blieb...

Das Equipment konnte nach der freitäglichen Probe also gleich stehen bleiben, was den Stress am eigentlichen Auftrittstag bedeutend reduzierte. Als potentielles Problem stand lediglich die Abwesenheit einiger Darsteller im Raum, die aber mit einigen Umstellungen gut kompensiert werden konnte. Ein besonderer Dank geht dabei an Heike E., die rechtzeitig 15 Minuten vor Konzertbeginn aus dem Südtirol-Urlaub eintraf, und so wie gewohnt in ihrer Rolle brillieren konnte. Ein kurzzeitiger Aussetzer des Spotscheinwerfers konnte durch die Technikcrew glücklicherweise schnell behoben werden.

Vor ca. 80 Zuschauern konnten wir dann schließlich erneut eine gelungene Darbietung zeigen. Die Fehlerquote konnte im Vergleich zum Auftritt in Rabenstein wieder gesenkt werden, lediglich einige Einsätze ließen zu Wünschen übrig. Besonders überzeugend war demgegenüber der Einsatz der Nebelmaschine, vielen Dank dafür an Romy! Auch dem Publikum gefiel das Konzert augenscheinlich, wie die Standing Ovations zum Abschluss bewiesen.

Wie bereits die ersten beiden Aufführungen wurde auch diese auf Video aufgezeichnet. Einige Ausschnitte könnt ihr euch auf der Seite zum Programm ansehen.

Martin


Für die Fotos war erneut Flo verantwortlich:



(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Kommentar abgeben (externer Link zu unserem Blog)

nach oben