Aufführung von "Sanctus" in der St. Ursula-Kirche Auerswalde (08.01.2012)

Das zweite Konzert im neuen Jahr und die schon vorletzte Aufführung des aktuellen Weihnachtsprogramms "Sanctus" führte uns wieder einmal nach Auerswalde – einen Ort, an dem wir im Wechsel mit der Schwestergemeinde in Wittgensdorf regelmäßig zu Gast sind. Auch diesmal war die Kirche voll, die Aufnahme herzlich, das Konzert sehr gelungen. Schon die Andacht von Pfarrer Matthias Kaube hatte in sehr passender Art und Weise auf unser Programm hingeführt, das wieder viele Leute ansprechen und erreichen konnte. Erstmals waren wir auch mit voller Besetzung angetreten, Florian nach seinem Fehlen zwei Tage zuvor wieder fit. Das gemeinsame Abendmahl am Ende bildete den gelungenen Schlusspunkt eines berührenden Gottesdienstes.

Martin

- Bilder ansehen (externer Link zu unserem Filehoster)
- Kommentar abgeben (externer Link zu unserem Blog)

nach oben