Aufführung von "Verloren? Gefunden!" in der St. Jakobus-Kirche Lunzenau (14.06.2015)

Mit einem Konzert in Lunzenau – wo wir zuletzt im April 2012 gastiert hatten – ging unsere "Verloren? Gefunden!"-Frühjahrstour mit insgesamt vier Auftritten in Sachsen und Hessen zu Ende. Organisiert von der örtlichen Evangelischen Oberschule war die Aufführung in den "Tag der Gesundheit" der drei Städte Burgstädt, Penig und eben Lunzenau eingebunden. Das Besetzungskarussell drehte sich erneut kräftig – Karla, Maria, Pauline, Holger und Mirko waren wieder mit dabei, dafür fehlten Heike und Ute. Dank der großen Routine aller Beteiligten war für das Publikum davon aber nichts zu spüren. Nun geht's erstmal in die So mmerpause!

Martin

nach oben