Aufführung von "Verloren? Gefunden!" in der Stadtkirche Penig (03.06.2016)

Nur wenige Wochen nach der Ausgestaltung des Konfirmationsgottesdienstes hat es uns am ersten Juniwochenende erneut in die Peniger Stadtkirche verschlagen. Diesmal stand mit "Verloren? Gefunden!" ein komplettes Konzert auf dem Programm. Etwa 60 Besucher konnten wir dazu begrüßen, die einen stimmungsvollen und anregenden Abend verlebten. Was die "großen" Auftritte angeht, war das ein gelungener Abschluss vor der Sommerpause, bei dem die Techniker die schwierigen Bedingungen mit viel Hall gut in den Griff bekamen. Weitere wichtige Erkenntnis: Auch ohne unsere eigentlichen "Stoffbeauftragten" können wir die Vorhanggalerie der Bühnendeko mittlerweile in die richtige Reihenfolge bringen ;).

Martin

- Bildergalerie (externer Link)

nach oben