Aufführung von "Verloren? Gefunden!" in der Kirche Topfseifersdorf (17.10.2014)

Fünf Monate nach der letzten Aufführung unseres Musicals "Verloren? Gefunden!" führte uns der erste Auftritt nach der Sommerpause – zwischenzeitlich hatte es freilich einige Gospelkonzerte gegeben – als Auftakt zu unserer kleinen Herbsttournee mit dem Programm gleich wieder in dieselbe Ecke: Im Mai hatten wir in Wiederau gastiert, nun spielten wir im nur vier Kilometer entfernten Topfseifersdorf. Anlass war wieder ein "Achtung Liebe"-Gottesdienst; zuletzt hatte in diesem Rahmen im Dezember 2013, ebenfalls in Topfseifersdorf, die Uraufführung unseres letztjährigen Weihnachtsprogrammes "Kyrie" stattgefunden.

Etwa 70 Besucher hatten sich am Freitagabend auf den Weg gemacht, um mit uns in die Geschichte von den beiden verlorenen Söhnen einzutauchen. Chorseitig mussten wir dabei leider auf Jacqueline, Karla und Ute verzichten, einige Rollen wurden also neu bzw. anders zugeteilt und die Aufstellung entsprechend angepasst. Vom Evangelisationsteam hatten wir uns aus Gründen der besseren Raumnutzung noch eine Bühne ausgeliehen, die bereits am Vortag aufgebaut wurde – es gab also noch etwas mehr Theateratmosphäre. Über knapp 90 Minuten war das Konzert für alle wieder ein sehr intensives Erlebnis. Abgerundet wurde der Abend durch ein kurzes Interview zum Programm, ein gemeinsames Abendlied und -gebet sowie natürlich den leckeren Imbiss im Anschluss. Vielen Dank auch an alle helfenden Hände und für die erneut sehr freundliche Aufnahme – wir kommen gerne wieder!

Martin

- Kommentar abgeben (externer Link)

nach oben