Aufführung von "Verloren? Gefunden!" in der Pankratiuskirche Wiederau (23.05.2014)

Die zweite von bisher fünf geplanten Aufführungen unseres Musicals "Verloren? Gefunden!" führte uns ins das nur 15 Kilometer von Burgstädt entfernte Wiederau. Da erschien es fast unglaublich, dass wir – wie vom Schreiber dieser Zeilen in seiner Anmoderation verkündet – dort noch nie zu Gast gewesen sein sollten. Der nachträgliche Blick in die Chronik belehrte dann auch tatsächlich eines Besseren: Vor knapp 30 Jahren (!), am 29. September 1985 hatte die Band hier einen Jugendtag gestaltet. Von den damals Aktiven ist heute nur noch Mirko dabei, und da die Anzahl der seitdem gespielten Konzerte im mittleren dreistelligen Bereich liegt (und ich selbst damals gerade einmal eineinhalb Jahre alt war) ist der Fauxpas wohl verzeihlich. In jedem Fall besteht die begründete Hoffnung, dass unser nächstes Gastspiel deutlich kürzer auf sich warten lassen wird. Bei den über 100 Besuchern kam die Aufführung nämlich sehr gut an. Ihren ersten Einsatz feiert dabei unsere neue LED-Lichtanlage, mit der uns Tobias nun in noch besseres Licht zu setzen vermag. Auch wurden mehrere zusätzliche Handheld-Mikrofone angeschafft, um den Chorgesang besser abnehmen zu können. Gepaart mit einer engagierten Leistung aller Beteiligten konnte so ein weiteres erfolgreiches Konzert geboten werden.

Martin

- Kommentar abgeben (externer Link)
- Bilder ansehen (externer Link)

nach oben